mindestens 3 Buchstaben!
  • SA
    24|06
    SO
    25|06
    icon1 open

    Von Beatles über Bond zu Bach
    Ein Konzertwochenende der Musikschule Jülich

    Foto: Veranstalter
    Ort:PZ Schulzentrum Linnicher Str. 67
    Beginn:20:00
    Veranstalter: Musikschule der Stadt Jülich

    Som­mer­kon­zert Chor TonArt

     

    Der Jü­li­cher Chor TonArt tritt in die­sem Jahr wie­der mit einem Som­mer­kon­zert auf. Nach Ci­ne­ma­gic oder Copa Ku­ba­na heißt das Thema 2017 „Very bri­tish – from Bea­tles to Bond“. Im Mit­tel­punkt wer­den Med­leys aus die­sen welt­be­kann­ten Lie­dern ste­hen. Von den Bea­tles wer­den na­tür­lich Yel­low Sub­ma­ri­ne, Let it be oder Yes­ter­day dabei sein. Aus den Bond-Fil­men dür­fen Gold­fin­ger oder Live and let die, aber auch You only live twice nicht feh­len. Neben den Med­leys wer­den auch ein­zel­ne Stücke kom­plett ge­sun­gen, etwa Black­bird, und dann haben auch et­li­che Chor­mit­glie­der Ge­le­gen­heit, in klei­nen oder grö­ße­ren Soli ihr Kön­nen zu zei­gen. Wie immer wird der Chor von einer Band be­glei­tet. „Für den Chor ist ge­ra­de die Film­mu­sik mit ihrer chan­gie­ren­den Har­mo­nik und Rhyth­mik sän­ge­risch eine echte Her­aus­for­de­rung“, sagt Chor­lei­ter Do­mi­nik Lo­renz. Der 25-jäh­ri­ge lei­tet TonArt seit dem Herbst 2016. „Mit Do­mi­nik Lo­renz haben wir einen tol­len Fang für die Ge­sangs­spar­te der Mu­sik­schu­le ge­macht und auch schon neue junge Sän­ger, die hier an der Fach­hoch­schu­le stu­die­ren, dazu ge­won­nen“, freut sich Mu­sik­schul­lei­ter Bern­hard Dol­fus. In die­sem Som­mer wird das Kon­zert zum ers­ten Mal im PZ des Schul­zen­trums statt­fin­den.

     

    Kon­zert SA 24|06

    Chor TonArt der Mu­sik­schu­le | PZ Schul­zen­trum Lin­ni­cher Str. 67 | 20:00 Uhr | Ein­tritt 10,00 € | VVK: Buch­hand­lung Fi­scher & Mu­sik­schu­le Stadt Jü­lich

     

    Schü­ler­kon­zert der Mu­sik­schu­le

     

    Im Juni 1967, also genau vor 50 Jah­ren, ver­öf­fent­lich­ten die Bea­tles ein Album, wel­ches sich in den fol­gen­den Jahr­zehn­ten als eines der ein­fluss­reichs­ten Po­pal­ben aller Zei­ten er­wei­sen soll­te. Die Rede ist von Sgt. Pep­per’s Lo­ne­ly He­arts Club Band.

    Diese un­ver­ge­ss­li­chen Bea­tles Songs wer­den von un­ter­schied­li­chen Schü­ler­for­ma­tio­nen der Mu­sik­schu­le Jü­lich am Sonn­tag, den 25. Juni per­formt. Es spie­len die Bands der Band­work­shops unter der Lei­tung von Ma­nue­la und Wolf­gang Rie­del, ein Trom­pe­te­nen­sem­ble aus der Klas­se Klaus Luft und ein Sa­xo­phon­quar­tett der Klas­se Wal­ter Sem­britz­ki.

    In den klas­si­schen Dar­bie­tun­gen des Schü­ler­kon­zer­tes sind Stücke aus den In­stru­men­tal­klas­sen Block­flö­te (Al­muth Mül­ler), Qu­er­flö­te (Gerda Schwartz), Kla­ri­net­te (Ma­ri­ta Den­hoff), Vio­li­ne (Su­san­ne Trin­kaus) und Kla­vier (Ade­li­ne de Lange) zu hören. Die en­ga­gier­ten Schü­le­ren­sem­bles im Pop- sowie auch Klas­sik­be­reich set­zen sich aus allen Al­ters- und Leis­tungs­stu­fen zu­sam­men.

    Wir freu­en uns auf zahl­rei­che Be­su­cher und auf die­ses be­son­de­re Kon­zert­wo­chen­en­de am:

     

    Kon­zert: SO 25|06

    Schü­ler­kon­zert | Aula der Mu­sik­schu­le im Schul­zen­trum | 17:00 Uhr | Ein­tritt: 6 € | Kin­der und Ju­gend­li­che frei­er Ein­tritt | Wei­ter Infos unter Tel. 02461/93650

     

     

    close