mindestens 3 Buchstaben!
HERZOG - Kunst&Design -

Wer Kunst macht, muss konsequent sein

El­vi­ra Bach

KunstDesign2a_23_23102013

Die Un­ver­wech­sel­bar­keit ihrer (Frau­en)Bil­der hat El­vi­ra Bach zu einer Ikone der deut­schen und in­ter­na­tio­na­len Kunst­sze­ne wer­den las­sen. Am 22. Juni 1951 wurde die be­kann­tes­te Ma­le­rin Deutsch­lands im Tau­nus ge­bo­ren, in Neu­en­hain, zur Zeit der Erd­bee­rern­te, in allem was sie tat und fühl­te eng ver­bun­den mit ihrer Zwil­lings­schwes­ter In­grid. mehr…

HERZOG - Kunst&Design -

Vom Trost im Trüben

Halte Kurs im tiefs­ten Nebel

KunstDesign_23_23102013

Ne­ger­schlacht im Tun­nel nann­te der Münch­ner Ko­mi­ker Carl Va­len­tin ein Recht­eck, das er aus schwar­zer Pappe schnitt und dann als Bild ge­rahmt in eine Aus­s­tel­lung häng­te. Damit mach­te er einen Scherz, aber auch die Gren­zen bild­ne­ri­scher Dar­stel­lung deut­lich: Dunkles im Dun­keln geht nicht. Eben­so wenig geht das in­ein­an­der Wa­bern von wei­ßen Schwa­den win­zig klei­ner Was­ser­tröpf­chen, das sich zwi­schen uns und die Welt stellt, der Nebel. mehr…