In der Süd­bas­ti­on

 

Nach der er­folg­rei­chen Pre­mie­re im ver­gan­ge­nen Jahr geht der Ad­vents­markt in der Süd­bas­ti­on in die nächs­te Runde. Die alte Fes­tungs­an­la­ge lockt mit ihrem ganz be­son­de­ren Ch­ar­me, ver­setzt die Be­su­cher in eine an­de­re Zeit und weckt die­ses ganz be­son­de­re Ge­fühl der Vor­weih­nachts­zeit.

adventsmarkt-2Nicht nur Kin­derau­gen strah­len hier über das viel­fäl­ti­ge An­ge­bot an weih­nacht­li­chen Ge­schen­ken und De­ko­ra­tio­nen. Ein­ge­bun­den in ein stim­mungs­vol­les mu­si­ka­li­sches Un­ter­hal­tungs­pro­gramm kann man hier noch die guten Tra­di­tio­nen eines ur­sprüng­li­chen Weih­nachts­mark­tes ge­nie­ßen. Zu­sam­men mit den ver­schie­de­nen Düf­ten von Bie­nen­wachs, Ge­bäck und Ge­wür­zen wer­den alle Sinne an­ge­spro­chen.

Viele Kunst­hand­wer­ker aus der Re­gi­on wer­den zu Gast sein. Las­sen Sie sich von den hoch­wer­ti­gen weih­nacht­li­chen Waren und Ge­schen­ki­de­en ver­füh­ren. Stö­bern Sie zwi­schen Ac­ce­soi­res wie Müt­zen, Schals, und hoch­wer­ti­gem Schmuck. Er­freu­en Sie sich an den fest­li­che Weih­nachts­de­ko­ra­tio­nen und Weih­nachtskrip­pen. Er­le­ben Sie das ge­müt­li­che Flair fern­ab von Mas­sen­wa­ren und Kon­sum­rausch. Na­tür­lich lässt der Ad­vents­markt auch keine Wün­sche offen, die das leib­li­che Wohl be­tref­fen. Da gibt es frisch ge­brann­te Man­deln, hei­ßen Glüh­wein und viele an­de­re ku­li­na­ri­sche Gau­men­freu­den. In die­sem Jahr wer­den Kin­der eine ganz be­son­de­re Rolle spie­len, denn das Glück der Klei­nen steht bei uns im Mit­tel­punkt.

Pla­nen Sie ge­nü­gend Zeit ein, denn mit An­bruch der Dun­kel­heit las­sen ge­schmück­te Tan­nen und Licht­ef­fek­te die Süd­bas­ti­on und ihre Kam­mern in weih­nacht­li­chem Glanz er­strah­len.

Als spe­zi­el­les „Bon­bon“ für die Be­su­cher ist der Ein­tritt so­wohl für den Ad­vents­markt als auch für den Brücken­kopf-Park an die­sen drei Tagen kos­ten­frei.

 

Markt | FR 09|12 bis So 11|12

Junge Krea­ti­ve & Brücken­kopf-Park | Süd­bas­ti­on Brücken­kopf-Park Jü­lich | Ein­tritt frei